Anwendungen

Was?
Warum?
Wie?




Was sind "Lunchtime-Peelings"?
Das Beta-Peeling (Wirksubstanz: Salicylsäure), auch ideal zur Aknebehandlung, führt zu einer feinen Abschuppung der verdickten Hornhaut. Das praktische dabei: Man kann es zu jeder Jahreszeit alle zwei Wochen machen lassen, ohne Beeinträchtigung des Alltags.

Die Behandlung mit dem Fruchtsäure-Peeling ist ähnlich unkompliziert. Sie verursacht nur eine leichte Schuppung der Haut. Schon drei bis fünf Behandlungen in Serie bringen leichte Pigmentierungen prompt zum Verschwinden. Die Haut ist wieder zart und frisch. Der Vorteil: Auch bei dieser Behandlung bleibt der Patient durchgehend gesellschaftsfähig.
Was sind "mitteltiefe Peelings"?
Bei einem tiefen Peeling mit TCA bzw. Jessner Peel muss man je nach Konzentration 3-7 Tage Auszeit einplanen.
 










INFORMATIONEN

News / Aktuelles
Über Mich
Ordination
Patienteninfo
Presse


ANSCHRIFT

Mein Ästhetikstudio
Dr. Maria Riedhart Huter
J.u.G. Rainerstr. 5
A-6300 Wörgl


KONTAKT

Tel.: +43 (0) 5332 75210
Fax.: +43 (0) 5332 75210 - 4

info@meine-haut.at
IMPRESSUM | WEBDESIGN JNETWORKS.AT